Fun Rafting & Kanutouren

Abenteuer

Ein Paddel in der Hand und ab geht’s auf ein Kanuabenteuer auf den ruhigen Wasserläufen des Flusses Ticino oder durch die schaumigen Schluchten des Verzascatals: ein unvergessliches Erlebnis. Ruhig ist die Abfahrt mit dem Kanu auf dem Ticino, zwischen Cresciano und Arbedo, das Boot gleitet an kleinen Stränden und Felsen vorbei, in einer einzigartigen Landschaft, welche Mittelmeerpalmen und alpinen Wälder vereinigt. Ein solches Abenteuer auf den Schnellen wird sicherlich für genug Aufregung sorgen. Eine grössere Herausforderung setzten hingegen die Maggia und die Moesa (Graubünden), aber die wahre Perle bleibt die Verzasca. Mit ihre Schluchten und Schnellen ist sie eine der schönsten Gegenden der Welt für Kanuabenteuer und Fun-Rafting.

PROMO

Das Tessin ist reich an Flüsse und bietet viele Möglichkeiten für ein Kanuabenteuer, ob man lieber eine ruhige fahrt auf den Seen und auf eine Strecke des Ticino unternimmt, aber auch ob man eine etwas anspruchsvollere Abfahrt auf die Maggia, die Moeasa (je nach Wassermenge ausführbar) und durch den Verzasca Schluchten machen möchte, für erfahrene Wassersportler geeignet.

Zwischen Cresciano und Arbedo auf dem Ticino


Eine Paddeltour auf dem Ticino bedeutet eine Reise von hochalpiner Landschaft in mediterranes Ambiente. Der Fluss entspringt beim Gotthardmassiv und mündet im Lago Maggiore bevor er weiter nach Italien fliesst. Wer einen ruhigen Streckenabschnitt sucht, ist zwischen Cresciano und Arbedo bestens aufgehoben. Die Umgebung zeigt sich auf den acht Kilometern von ihrer schönsten und facettenreichsten Seite. Felsen, Kastanienwälder, Palmen und sonnige Strände ziehen am Ufer vorbei. Das Kajak treibt die meiste Zeit über ganz ruhig auf dem Wasser, die Fahrt ermöglicht den Blick auf zahlreiche kleine Inseln. Arbedo hält eine kleine Stromschnelle bereit, die die Gischt aufsprühen lässt. Der Anblick der imposanten Burgen von Bellinzona begrüsst den Kajakfahrer bei der Ankunft.

Zwischen Mai und September können auch Rafting-Touren für Gruppen gebucht werden. Erfahrene Guides begleiten die Boote in so genannten Safety-Kajaks. Solche Touren eignen sich sowohl für Jugendliche als auch für Erwachsene, es ist kein besonderes Vorwissen oder Können notwendig. Einzige Bedingung ist, dass die Teilnehmer schwimmen können und Vertrautheit mit dem Wasser haben. Das Mindestalter ist auf 12 Jahre festgesetzt. Auch Schulklassen können Fun-Rafting buchen. Die Schüler werden angeleitet selbstständig, aber immer unter der Aufsicht von Experten, den Fluss entlang zu fahren und ihre Paddelschläge mit den Mitstreitern abzustimmen.
Weitere Informationen zu den Kajaktouren und zum Rafting sowie die Angaben zur Buchung sind den Portalen www.swissraft.ch oder www.ticinoadventures.com zu entnehmen. Die Buchung ist Pflicht.

Professionalität der Organisatoren und maximale Sicherheit sind vom Markenzeichen „Safety Adventures“ garantiert

Die Maggia


Der rund 18 Kilometer lange Abschnitt zwischen Bignasco und Gordevio, auf der Maggia bietet sich für eine Paddeltour an. Die Kanus gleiten an Wäldern, Felswänden, Steinblöcken im Wasser, kleinen Inseln und Sandstränden vorbei. Mal geht es gemächlich auf ruhigem Wasser durch Badebuchten voran, dann wieder reisst die Strömung das Boot mit und es gilt Stromschnellen und kleine Wasserfälle zu bezwingen. Doch es bleibt immer noch Zeit, vom Kanu aus die herrliche Natur und Landschaft zu geniessen und zu schätzen..

Die Verzasca


Das Eldorado im Tessin der internationalen Kanuszene ist aber die Verzasca mit ihrem teils starken Gefälle, den Felsmassiven und grünenblauen Wasserbecken. Die spektakulären Wasserfälle, Stromschnellen und „Rutschbahnen“ fordern auch Profisportler heraus. Die paddelbaren Abschnitte weisen unterschiedliche Schwierigkeitsgrade auf. Der höhere Teil des Flusses ist einfacher zu bewältigen und ist deshalb auch der am meist besuchte Teil. Weil die Verzasca sich zum Schluss immer tiefer in die Felsen eingräbt, wird die Tour immer anspruchsvoller. Nur Experten sollten sich an den letzten Abschnitt wagen. Das Verzascatal bietet Naturerlebnis pur. Die imposante Landschaft mit den typischen Tessiner Dörfchen zieht jeden Sportler in ihren Bann.

PROMO